1 Unze Wiener Philharmoniker Silber 2022

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
36,33 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

DEMO SHOP KEIN KAUF/VERKAUF MÖGLICH
  • SW10474
 Der „Wiener Philharmoniker Silber“, kurz „Philharmoniker“, ist eine österreichische... mehr
Produktinformationen "1 Unze Wiener Philharmoniker Silber 2022"

 Der „Wiener Philharmoniker Silber“, kurz „Philharmoniker“, ist eine österreichische Silber-Anlagemünze. Sie wird seit dem 01. Februar 2008 von der Münze Österreich ausgegeben. Diese Prägeanstalt, mit Sitz in Wien, prägt bereits seit 1989 den „großen Bruder“ der Münze in Gold.

Die Silberausgabe des „Philharmonikers“ hat einen Nennwert von 1,50 € und war die erste Silber-Anlagemünze mit einem Euro-Nennwert.
Ähnlich wie ihr goldenes Pendant zieren die Vorderseite des silbernen „Philharmonikers“ die Instrumente des namensgebenden Orchesters: Fünf Violinen, eine Harfe und ein Horn. Über diesem Motiv thront eingeprägt der Name der Münze: „Wiener Philharmoniker“.

Auf der Rückseite ist die weltberühmte Orgel zu sehen. Diese umrahmt der Schriftzug „Republik Österreich“, sowie Angaben zur Stückelung der Münze, Feinsilber, Prägejahr und Nennwert. Weiterhin ist der Rand glatt, im Gegensatz zu der Goldmünze, deren Rand geriffelt ist.

Der „Wiener Philharmoniker“ besticht durch einen hohen Feinsilbergehalt von 99,99 %. Anleger können ihn in der Größe 1 oz erwerben.

Metall: Silber
Stückelung: 1 oz
Hersteller: Münze Österreich
Herkunftsland:  Österreich
Jahrgang: 2022
Rohgewicht: 31,10 g
Feingewicht: 31,10 g
Feinheit: 999 / 1.000
Nennwert: 1,50 Euro
Zustand: neuwertig bzw. prägefrisch
Verpackung: Münztasche

 

Weiterführende Links zu "1 Unze Wiener Philharmoniker Silber 2022"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1 Unze Wiener Philharmoniker Silber 2022"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen